“Felder in der Welt” – Reiseberichte, Bilder und selbst geschnittene Filme

Unter diesem Titel wollen wir Sie animieren, eigene Bilder, Filme oder Vorträge Ihrer Erlebnisse den Felder Bürgern zu präsentieren.

Anmeldungen von Präsentationen und Vorträgen an das VHS-Büro, Dorfstr. 93 oder über vhs-felde[at]gmx.de.

 

1.4 Segeln auf der Kieler Förde

Gesegelte Stadtrundfahrt

Stechen Sie mit Ihrer Familie oder Freunden in See, um die schönsten Seiten Kiels vom Wasser aus kennen zu lernen. Interessante Hintergrundinformationen zur maritimen Landeshauptstadt an der Förde inklusive.

Während des Törns lernen Sie nicht nur etwas über Segelstellung, Pinne und Schot, sondern entdecken auch die schönsten Seiten Kiels vom Wasser aus. Sie erfahren, welche Geschichten hinter vielen Gebäuden und traditionsreichen Firmen stecken. Je nach Wind segeln Sie mit der erfahrenen Crew vom Camp aus eine Nord- oder eine Südschleife.

Der Veranstalter ist das Camp 24/7. Bitte beachten Sie die Informationen unter www.camp 24-7.de

u.a. Schwimmabzeichen, mindestens Jahrgang 2015. Die Teilnahmebedingungen müssen akzeptiert werden. Bitte denken Sie an wetterangepasste Kleidung. Empfehlungen für die Kleidung u.a. finden Sie auch unter den Informationen.

Sa. 08.06.19

12.30 – 14.30 Uhr

Kiellinie/

Reventlouwiese

Düsternbrooker Weg

24105 Kiel

Gebühr: 10,00 €

Familien 28,00 €

Camp 24/7

 

1.5 Segeln auf der Kieler Förde

Gesegelte Stadtrundfahrt

Text siehe oben

Sa. 15.06.19

12.30 – 14.30 Uhr

s.o.

1.11 Maiwanderung zum Flemhuder See

Knabenkräuter und Mädchenblumen

Auf dem Gebiet des ehemaligen Flemhuder Sees pflegen Naturschützer die sogenannten „Spülfläche A Süd“. Hinter der gänzlich unromantischen Bezeichnung verbirgt sich inzwischen ein wahres Naturparadies: auf einer bunten Blumenwiese mit Orchideen, Margeriten und Hahnenfuß tanzen Schmetterlinge und Libellen. Dazu bezaubert uns auf der ca. 3 km langen Wanderung eine vielfältige Vogelwelt zum Schauen und Genießen.

Bitte denken Sie an wetterangepasste Kleidung und Schuhe, ggf. Notizblock und Fernglas.

Do. 30.05.19

14.00 - 16.30 Uhr

Parkplatz Autohaus Doose, Klein Nordseer Str. 37

24242 Felde

Gebühr: 6,50 €

Kinder ermäßigt

Gudrun Aschenbach

1.13 Vogelstimmenwanderung zur Landbrücke Westensee/Ahrensee

Der Mai ist der schönste Monat zum Erkunden der Vogelwelt am Westensee. Entlang des Wanderweges an der Eider und den Schilfgebieten von Westensee und Ahrensee können wir viele Vogelarten hören und sehen. Mehrere Arten Rohrsänger, Schwirle und Grasmücken erwarten uns hier, mit etwas Glück auch Blaukehlchen, Bekassinen und Bartmeisen.

Bitte mitbringen: warme, wetterfeste Kleidung, Notizblock, Fernglas und Vogelbuch (falls vorhanden).

Sa. 25.05.19

08.00 - 12.00 Uhr

Treffpunkt: am Bahnhof Felde

Gebühr: 9,50 €

Natascha Gaedecke

 

1.14 Greifvogelexkursion zum Westenseer Tüteberg

Vom Tüteberg haben wir einen wunderbaren Weitblick auf den Westensee und die umliegenden Wälder. Von hier lassen sich mit Fernglas und Fernrohr viele verschiedene Greifvogelarten ausgezeichnet beobachten, darunter Turmfalke, Rotmilan, Seeadler, Mäuse- und Wespenbussard. Nach einer etwa 30-minütigen Wanderung von der Jugendherberge Westensee bleiben wir auf dem höchsten Punkt des Tütebergs lange Zeit stehen und suchen gemeinsam den Himmel nach Greifvögeln ab. Wir lernen, die Greifvögel nach ihren Gefiedermerkmalen, aber auch nach den Flugbildern und charakteristischen Verhaltensweisen zu bestimmen. Nebenbei wird viel Wissenswertes über diese beeindruckenden Vögel erzählt. Bitte mitbringen: warme und wetterfeste Kleidung, evtl. Sitzkissen/ Klapphocker, Notizblock, Fernglas, Kamera und Vogelbuch (falls vorhanden).

Sa. 15.06.19

10.00 – 13.00 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz

Jugendherberge Westensee

Gebühr: 7,50 €

Natascha Gaedecke