“Felder in der Welt” – Reiseberichte, Bilder und selbst geschnittene Filme

Unter diesem Titel wollen wir Sie animieren, eigene Bilder, Filme oder Vorträge Ihrer Erlebnisse den Felder Bürgern zu präsentieren.

Anmeldungen von Präsentationen und Vorträgen an das VHS-Büro, Dorfstr. 93 oder über vhs-felde[at]gmx.de.

 

1.3 Selbstwerttraining

Zutaten für ein gutes Selbstwertgefühl

Das kennen viele: in bestimmten Situationen haben wir plötzlich ein sehr geringes Selbstwertgefühl, kommen uns klein vor und können gar nicht mehr auf all unsere Stärken zugreifen. Gerade im Beruf verschenken wir auf diese Weise wertvolle Chancen.

In diesem Kurs wollen wir unseren „Selbstwert-Räubern“ auf die Spur kommen und daraus „Selbstwert-Spender“ machen. Außerdem schauen wir uns an, welche Zutaten wir noch nutzen können, um unser Selbstwertgefühl zu stärken.

Dabei sollen Zuversicht, Leichtigkeit und Humor

nicht zu kurz kommen.

Di. 20.10.20

18.30 – 20.00 Uhr

3 x

VHS, Dorfstr. 93

Raum 2

Gebühr: 21,00 €

Hans Jörg Pütz

1.4 Mit dem Fahrrad durch Deutschland. - ausgebucht! -

Karen und Rolf Klein fuhren von Felde bis nach Füssen im Allgäu.

Im April 2017 war es soweit. Die Räder waren bepackt, von den Lieben zu Hause hatten wir uns verabschiedet, alles war geregelt.

Wir wollten den Ruhestand mit einer besonderen Reise beginnen und hatten uns für ein halbes Jahr aus dem Alltag ausgeklinkt. Kürzere Radtouren hatten wir schon seit vielen Jahren unternommen, aber was würden wir in dieser langen Zeit alles von Deutschland zu sehen bekommen? Was würden wir erleben? Wie würde es uns ergehen?

Kommt und lasst Euch mitnehmen auf unsere Radtour und vielleicht springt der Abenteuerfunke auch auf Euch über.

Fr. 30.10.20

19.00 Uhr

Gemeindezentrum Felde,

Raiffeisenstr. 2

Gebühr: 6,00 € bar

Karen Klein

 

1.5 Ab in die Dose -

Jeder kann etwas für Wildbienen tun!

Vortrag und Workshop

Wildbienen zählen zu den wichtigsten Bestäubern unserer Nutzpflanzen, doch viele von ihnen sind gefährdet.

Nach einem Einführungvortrag zu Wildbienen, Gefährdung und Schutz bauen wir gemeinsam eine einfache Nisthilfe für stängelbewohnende Arten zum Mitnehmen.

Außerdem erhalten Sie Tipps, wie Sie Ihren Balkon oder Garten insektenfreundlicher gestalten und bepflanzen können.

Die Veranstaltung ist auch für Familien geeignet. Teilnahme ohne Eltern ab 10 Jahren.

Bitte mitbringen: Zwei Bambusstangen mit einem Innendurchmesser zwischen 4 und 9 mm. Kleine Säge, eine leere Konservendose.

Fr. 22.01.21

15.00 – 18.00 Uhr

VHS, Dorfstr. 93

Raum 4

Gebühr: 7,00 €

Angelika Elak