Entspannung - Tai Chi - Yoga

3.1 Zeit der Stille -

Stressbewältigung im Alltag durch Meditation

Zur Ruhe kommen – gelassener werden – Stress besser wegstecken – ein Anhalten des eigenen Hamsterrades – im Augenblick leben – achtsam durch den Tag schreiten – den Blick nach innen wenden – sich selbst erkennen – den Sinn des Lebens suchen - Das sind einige Wünsche von Menschen, die sich auf den Meditationsweg begeben.

Von Meditation können sowohl Gesunde als auch Kranke profitieren. Immer mehr wissenschaftliche Untersuchungen weisen auf positive Wirkungen von Meditation und Achtsamkeitstraining selbst bei Schwerkranken, Schmerz-, Burnout - Patienten oder Depressionen hin.

Hier gibt es für Sie eine Gelegenheit, bewusst anzuhalten, ganz im Hier und Jetzt zu sein!

Der Übungsweg lehnt sich an die Methodik der Zen-Meditation an. Wir sitzen gemeinsam in Stille und schaffen Platz für Achtsamkeit im alltäglichen Leben. Je nach Belieben und körperlicher Verfassung sitzen Sie auf einem Kissen, Bänkchen oder auf einem Stuhl.        
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Stoppersocken o. Gymnastikschuhe, Decke oder Matte als Unterlage, eventuell Meditationskissen oder –bänkchen.

Mo. 03.09.18

19.00 – 20.30 Uhr

15 x

VHS, Dorfstr. 93

Raum 3

Gebühr: 69,00 €

O. Engelhard

3.2 Schnuppersonntag Meditation

Schnuppern Sie doch einmal bei uns herein!

Neben dem Informationsgewinn haben Sie hier die Möglichkeit, Meditation sowohl im Sitzen als auch im Gehen auszuprobieren. Nach dem Sonntag gibt es für Sie die Gelegenheit, in den Montagskurs einzusteigen.

Bitte mitbringen: siehe obige Kursbeschreibung sowie etwas Ess- und Trinkbares zur eigenen Stärkung in der Pause.

Ein Meditationskissen kann gestellt werden.

So. 02.09.18

10.00 – 13.00 Uhr

VHS, Dorfstr. 93

Raum 3

Gebühr: 10,00 €

O. Engelhard

 

 

3.3 Progressive Muskelentspannung nach Jacobson

Die Progressive Muskelentspannung (PMR) ist ein leicht zu erlernendes, anerkanntes und wirksames Entspannungsverfahren. Im Verlauf der 8 Kursabende lernen Sie, eigene Verspannungen zu erkennen und diese durch gezieltes Anspannen und Entspannen bestimmter Muskelgruppen aufzulösen. Durch das angeleitete Entspannen im Kurs sowie das selbständige Üben zu Hause vertiefen Sie die Übungen nachhaltig. Die Übungen werden durch Körperreisen, Atemübungen, Traumreisen und Autogenes Training ergänzt, so dass Sie einige Entspannungsverfahren kennenlernen können und jeder einzelne Abend erholsam für Sie sein wird. Verspannungen und andere typische stressbedingte Beschwerden und Schmerzen können mit dieser Methode positiv beeinflusst werden. Auch die Grundlagen der Stressentstehung und das Erkennen eigener Stresssymptome werden erlernt. Die Übungen finden im Liegen und im Sitzen statt

Inklusive ausführlichem Skript für das Üben zu Hause..                       Bitte mitbringen: warme, bequeme Kleidung, Gymnastikmatte (falls vorhanden), Kissen oder Nackenrolle und eine warme Decke.

Di. 11.09.18

(18.,25.09.,

23., 30.10.,

06., 13., 20.11.)

16.30 – 17.30 Uhr

8 x

VHS, Dorfstr. 93

Raum 3

Gebühr: 28,00 €

Dr. Christine Friedrich

3.4 Tai Chi Chuan

Tai Chi Chuan ist ein gesundheitsorientiertes Übungssystem. Man nennt es auch "Meditation in Bewegung". Übersetzt bedeutet Tai Chi „der stabile Balken, der ein Dach zusammenhält“. Chuan bedeutet "die leere Faust" und weist ursprünglich auf eine Kampfkunst hin. Es ist eine alte Bewegungskunst aus dem chinesischen Kulturkreis, die auf körperlicher und psychischer Ebene wirkt. Wer Tai Chi übt, trainiert Fitness, Kraft, Koordination und Beweglichkeit. Sehr schnell entsteht innere Balance und Stabilität, man wird ruhiger und gelassener und steigert die Konzentrationsfähigkeit. Wir trainieren die sogenannte 108er-Form im Yang-Stil nach Meister Sun Shou Jyou. Die Aufmerksamkeit ist auf die Weichheit und Geschmeidigkeit der Bewegungen, auf das "Qi" gerichtet. Durch die ruhigen ausgewogenen Bewegungen entstehen Ruhe und Stille im

Bewusstsein des Übenden. Körper und Geist werden dennoch aktiviert. Regelmäßig geübt wirkt Tai Chi positiv auf das vegetative
Nervensystem und damit Stress abbauend.
Bitte mitbringen: Hallenschuhe (dicke Socken), lockere, bequeme Kleidung

Mo. 03.09.18

18.45 – 20.15 Uhr

12 x

VHS, Dorfstr. 93

Raum 5

Gebühr: 58,00 €

Karlo Vollbrecht

 

3.5 Schnupperkurs Tai Chi Chuan

Tai Chi Chuan ist ein altes chinesisches Bewegungssystem, dessen Geschichte sich bis in die Tang Dynastie ( 618 - 907 n. Chr. ) zurückverfolgen lässt. Grundlagen des Tai Chi Chuan sind die klassischen Schriften und Texte alter Meister, in denen die sog. Prinzipien für die Bewegungen niedergelegt sind.  Die bekannteste Übung des Tai Chi Chuan ist die "Form", ein längerer Bewegungsablauf, der langsam, entspannt und fließend ausgeführt wird.

Tai Chi Chuan, ursprünglich als effektives Selbstverteidigungssystem ausgelegt, ist heute nicht nur eine ganzheitliche Gesundheitsübung bzw.

Heilgymnastik im Sinne von Entspannungs- und Atemübung, sondern öffnet darüber hinaus auch neue Wege der Körpererfahrung und kann helfen,

Verhaltensänderungen im Sinne von Stressabbau zu initiieren. Die langsamen und fließenden Bewegungen des Tai Chi Chuan stärken den Körper und helfen, unsere Mitte wiederzufinden. Die äußere Harmonie setzt sich im Inneren fort. Der Mensch spürt das Fließen seiner Energie.

Der Schnupperkurs vermittelt grundlegende Prinzipien des Tai Chi Chuan. Gelernt wird in kleinen Schritten.

Ziel des Unterrichts ist es, Freude an der Bewegung zu vermitteln.

Bitte mitbringen: lockere Kleidung, dicke Socken oder Sportschuhe mit dünner Sohle

Mo. 27.08.18

18.45 – 20.15 Uhr

VHS, Dorfstr. 93

Raum 5

Gebühr: 5,00 €

Karlo Vollbrecht

 

 

3.23 Rückhalt

Mit abwechslungsreichen Übungen trainieren wir die Muskeln, Faszien und knöcherne Strukturen. Wir stärken, dehnen und beanspruchen unseren Körper, der für vielseitiges Bewegen geschaffen ist, und so

aus Verspannungen und Schmerzen heraus kommen kann. Den Körper wahrzunehmen und zu entspannen begleitet das Üben.

Bitte mitbringen: Gymnastikmatte, lockere Sportkleidung und ein Handtuch

Do. 13.09.18

17.30  – 18.30 Uhr

12 x

VHS, Dorfstr. 93

Raum 5

Gebühr: 42,00 €

Susanne Becker

 

3.24 Rückenschule am Abend - Ganzheitliche Rückenschule

Wirbelsäulenschulung in Theorie und Praxis,

Dehnungs- und Lockerungsübungen, Entspannungstechniken für Erholung und ein

positives Körpergefühl.

Fortlaufender Kurs,

Abendkurs derzeit voll belegt.

Di. 30.10.18

20.15 – 21.15 Uhr

10 x

VHS, Dorfstr. 93

Raum 3

Gebühr: 28,00 €

Inke Reinecker

 

3.25 Gymnastik am Vormittag

Fit am Vormittag

Funktionsgymnastik, Rückenschule,

Fitness- und Mobilisationstraining

sowie jede Menge Spaß

Mi. 22.08.18

09.00 – 10.00 Uhr

10 x

Sporthalle Westensee

Gebühr: 28,00 €

Inke Reinecker

3.26 Gymnastik am Vormittag

(Fortlaufender Kurs: Neuanmeldungen und Einstieg nach Rücksprache möglich), etwas ruhigere Gymnastik

Mi. 29.08.18

08.30 – 09.30 Uhr

10 x

Gemeindezentrum

Raiffeisenstr. 2

Gebühr: 27,00 €         

Elli Tietz

 

 

3.27 Gymnastik am Vormittag

weitere Gruppe, Text siehe oben

Mi. 29.08.18

09.40 – 10.40 Uhr

10 x

Gemeindezentrum

Raiffeisenstr. 2

Gebühr: 27,00 €           

Elli Tietz