Gemeinde Felde

im Amt Achterwehr

Karte von Amt-Achterwehr Amt-Achtwehr Gemeinde Achterwehr Gemeinde Melsdorf Gemeinde Ottendorf Gemeinde Bredenbek Gemeinde Felde Gemeinde Krummwisch Gemeinde Quarnbek Gemeinde Westensee

Aktuelles

...in unserer Kindertagesstätte:

Ein gut strukturierter Tagesablauf ist für Kinder unerlässlich, denn er schenkt Kindern Sicherheit und Vertrauen. Gern möchten wir Euch und Ihnen einen typischen Tagesablauf in unserer Einrichtung vorstellen.

7:00-8:00 Uhr Frühbetreuung – Der Treffpunkt der unter Dreijährigen in der Frühbetreuung ist der Gruppenraum der Ferkel. Die über Dreijährigen werden hingegen im Funktionsraum unserer KiTa begrüßt. In dieser Zeit finden die Kinder in ihrem Tempo in den Alltag und können sich, begleitet von der pädagogischen Fachkraft, frei beschäftigen. Um kurz vor 8:00 Uhr werden alle Kinder in ihre Gruppen gebracht.

8:00-9:00 Uhr Freispielphase -  In dieser Zeit werden die meisten Kinder in die Einrichtung gebracht. Sie werden in ihrer Gruppe begrüßt und können in das freie Spiel übergehen. Ein kurzer Austausch über relevante Informationen zwischen Fachkraft und Elternteil ist für den Alltag des Kindes sinnvoll.

9:00-10:00 Uhr Morgenkreis und Frühstück – Im Morgenkreis kommt die Gruppe in den gemeinsamen Alltag. Es wird gesungen, getanzt, ein Fingerspiel ausprobiert und der Tag besprochen. Jeden Montagmorgen findet ein großer Morgenkreis im Mehrzweckbereich des Neubaus statt, an dem alle Gruppen unserer KiTa teilnehmen. Im Anschluss frühstücken die Gruppen in aller Ruhe in ihren Gruppenräumen.

10:00-12:00 Uhr Pädagogische Angebote/freies oder angeleitetes Spiel Drinnen oder Draußen/Ausflüge

12:00-14:00 Uhr Mittagessen, Schlafenszeit & Abholzeit – Für alle Kinder unserer Einrichtung ist es Zeit zu Mittag zu essen. Unsere Krippenkinder nehmen Ihre selbstmitgebrachten oder bestellten Mahlzeiten in ihren Gruppenräumen ein. Die Elementargruppen essen in unserem Funktionsraum. Unsere Krippenkinder ruhen sich nach dem Essen in den Schlafräumen der KiTa aus. In diesem Zeitraum werden viele Kinder abgeholt.

14:00-17:00 Uhr Nachmittagsbetreuung – Nachmittags finden sich die zu betreuenden Krippenkinder aller Gruppen wieder im Raum der Ferkel ein, die Elementarkinder hingegen in der „Würfelgruppe“ im Funktionsraum der KiTa. Dort haben sie bis 15:00 Uhr Zeit zu spielen. Um 15:00 Uhr wandern die Kleinen zu den Großen in den Funktionsraum. Dort warten bereits die über Dreijährigen, um mit den unter Dreijährigen gemeinsam einen kleinen Imbiss einzunehmen und im Anschluss zusammen zu spielen, zu basteln oder zu malen. Bis 17:00 Uhr werden alle Kinder unserer KiTa abgeholt.

Funktionsraum der KiTa, dort findet u.a. das Mittagessen sowie die Nachmittagsbetreuung der über Dreihährigen statt.